1962: Die LED mit sichtbarem Licht

Der große Bereich der Beleuchtung wird durch die LED (Licht emittierende Diode) gerade revolutioniert. Erfunden wurde die LED 1962 von dem Wissenschaftler Nick Holonyak jr. Am 9. Oktober 1962 erstrahlte die erste Leuchtdiode im Labor von GE (General Electric) in Amerika, zwar damals noch leuchtend in einem schwach rot-orange farbenen Licht. Aber schon damals wurde prophezeit, dass eines Tages die LED die Glühbirne ablösen wird.



1962: Die LED mit sichtbarem Licht