Häufige Fragen

Full HD 1920x1080 Bildpunkte/1080p

Genau wie beim „kleinen HDTV“ handelt es sich bei diesen Angaben um die Auflösung und die progressive Bildübertragung (1080p = 1080 Bildzeilen). Allgemein versteht man hierunter die volle Hochauflösung (Full High Definition). Bereits 2007 führte die EICTA (heute: Digitaleurope) das Label „HD ready 1080p“ ein, was als Mindeststandard eine 16:9-Auflösung von wenigstens 1080 Zeilen und 1920 Spalten beinhaltet und im Vollbildmodus (progressive) eine Bildwechselfrequenz von 50, 60 und 24 Hz zulässt. Richtlinien zur Bildqualität werden nicht vorgegeben, sodass das Label hierzu keine Aussagen treffen kann.