Häufige Fragen

Ambilight

Die bisher einzigartige Technologie aus dem Hause Philips erzeugt ein Licht an der Rückseite des Fernsehers, das sich in Echtzeit dem jeweiligen Bildschirminhalt anpasst. Je nachdem, wo das TV-Gerät steht oder hängt, erstrahlt die Wand im Hintergrund, und das TV-Bild wird scheinbar vergrößert. Das ist nicht nur ein komplett anderes Heimkino-Erlebnis, sondern auch noch gut für die Augen. Denn allzu oft sitzen wir beim Fernsehen im Dunkeln, was gerade bei 3D oder rasanten Bildbewegungen sehr schnell auf die „Linse“ gehen kann. Der Pragmatiker könnte nun sagen, eine LED-Leiste aus dem Baumarkt reicht auch aus. Könnte! Richtig. Der Unterschied wäre allerdings ungefähr so groß wie zwischen einer VHS-Kassette und eine 4K-Blu-ray-Disk. Es geht bei Ambilight um weit mehr als nur um die Illusion, dass der Fernseher in der bunten Luft schweben würde.

Lesen Sie hier auch ...