Häufige Fragen

Authoring

Authoring-Software erstellt aus diversen Videoformaten (z.B. AVI, MPG, MOV, WMV, ASF, FLV, Matroska) Discs aus Bild- und Tonspuren sowie Untertiteln, die wiedergegeben und vervielfältigt werden können. Dabei werden am PC die Daten vor dem Brennen umgewandelt, wobei die Originalqualität verloren geht. Die Alternative wäre eine Daten-Blu-ray-Disk, doch diese wird leider nicht von allen Blu-Ray-Playern wiedergegeben. Das Verfahren ist noch aus den Zeiten der DVD. Entsprechende Software wird schon aufgrund des Kopierschutzes kaum noch entwickelt. Zur sogenannten proprietären Software (firmenspezifisch) gehören u.a. die Programme Sonic Scenarist, Adobe Encore, DVD-Lab, Apple DVD Studio Pro (Mac OS X) oder Nero Vision. Zur freien Software zählen beispielsweise DVD Styler für Windows, Linux und OS) oder DVD Flick (Windows, Linux).

.