Häufige Fragen

Abschlusswiderstand

Ein Abschlusswiderstand dient dazu, ein offenes Ende einer Videoleitung zu vermeiden (meistens 75 Ohm), um Frequenzreflexionen zu verhindern. Dieser Abschlusswiderstand (oder auch Abschlussimpedanz bzw. Busabschluss) tritt in seiner technischen Ausführung meistens in Form eines Steckers auf.