Häufige Fragen

Blu-ray im Vergleich zu HDTV

HDTV-Fernsehen wird in Echtzeit direkt bei der Ausstrahlung encodiert. Dabei wird das Signal an die zur Verfügung stehende Bandbreite angepasst, wodurch die den einzelnen Programmen zugewiesene Datenrate schwankt. Im Vergleich dazu können auf Blu-ray problematische Szenen bis zur maximalen Datenrate von 40 MBit/s aufbereitet werden. Entsprechend treten bei Live-TV häufig digitale Kompressionsartefakte auf, das Bild einer Blu-ray-Disk kann daher nicht erreicht werden, welches naturgemäß schärfer und klarer ist, als es eine HDTV-Übertragung jemals sein kann.

Verwandte Begriffe: HD, Blu-ray, Bitrate