Häufige Fragen

Dynamischer Kontrast

Dieser Wert gibt für Displays und Beamer das Verhältnis zwischen dem hellsten Weiß und dem tiefsten Schwarz an. Ein hoher Kontrastumfang ist eine Voraussetzung für ein optimales Bild. Der  nicht spezifizierte Begriff "Dynamischer Kontrast" suggeriert ein knackiges Bild und die Fähigkeit, Weiß besonders hell und Schwarz besonders dunkel wiedergeben zu können. Jeder Hersteller misst allerdings nach seinen eigenen Verfahren und in der Regel so, dass ein möglichst hoher Wert herauskommt. Einen Praxisbezug haben diese Angaben nicht. Der Begriff ist reine Augenwischerei und unwichtig für die Kaufentscheidung.

Lesen Sie hierzu auch …