TV Bildoptimierungsworkshop am 27. Juli 2013

Insgesamt 22 Teilnehmern konnten wir bei unserem letzten Workshop einen Einblick in unser Labor und unsere Arbeitsweise geben.

Burosch TV Bildoptimierungsworkshop 2013

Zunächst spielten wir den Trailer des Films "Home" auf einem absichtlich schelcht eingestellten Fernseher ab. Sofort wurde der störende Bildeindruck bemerkt, jedoch war keiner in der Lage genau zu sagen was mit dem Bild nicht stimmt bzw. was und wieweit justiert werden muss. Daraufhin präsentierten wir den ausführlichen Ablauf der Optmierung mittels Testbilder und zeigten nochmals den Trailer - "Der Bildunterschied war deutlich".
Zur 100%igen Absicherung kontrollierten wir nochmal die ermittelten Einstellungen mit Realbildern.

Paralell zu unserem Vorgehen bei Industrieaufträgen führten wir in einem zweiten Schritt eine professionelle Kalibrierung mit unserem High-End Lichtsensor Klein-Instruments K10A in Verbindung mit dem Qunatum Data 804A 4K Testbildgenrator und der Analysesoftware CalMAN 5 vor.

Burosch TV Bildoptimierungsworkshop 2013  

Abschließend demonstrierten wir die beeindruckende Bildqualität des SONY 4K TV X9 mit unseren Referenz 4K Test- und Realbildern.

Burosch TV Bildoptimierungsworkshop 2013

Als besonderes Extra konnten die Besucher noch Ihren eigenen Fernseher mitbringen und wir optmierten und kalibrierten ihn kostenlos vor Ort.