Diese Seite drucken
Freitag, 17 Oktober 2014

Achtung: Angeschnitten!

Das Burosch Testbild deckt es auf: Angeschnittene Bildschirmfläche beim neuen Samsung TV Das Burosch Testbild deckt es auf: Angeschnittene Bildschirmfläche beim neuen Samsung TV

Im Burosch TV Labor prüften wir den neuen Samsung UE55HU8590. Unser Fazit in aller Kürze: Gute Qualität mit Bildreserve. Aber auch bei den aktuellen Curved UHD TV Modellen von Samsung ist das Bildformat immer noch werksseitig falsch voreingestellt - dadurch gehen Bildinformationen verloren. Nutzen Sie das Burosch Testbild, um das Samsung TV Bild vollflächig sehen zu können. Optimieren Sie ganz einfach Ihren TV - verzichten Sie nicht auf Bildfläche !

Achtung: Fehlerhafte Werkseinstellung für den HDMI Eingang auch bei diesem Samsung TV

Burosch BTV Realbild angeschnitten

Bitte beachten Sie die angeschnitten Börsenkurse am unteren Bildrand. Hat auch Ihr Samsung TV eventuell eine Bildreserve? Verzichten Sie nicht auf Bildfläche! Leider ist werkseitig "16:9" auch bei diesem Samsung TV fälschlicherweise aktiviert. Dadurch gehen wesentliche Bildinformationen verloren. Unerklärlich warum der Markführer Samsung immer noch diesen eklatanten Fehler macht - welcher so einfach zu vermeiden ist.

 

 Burosch Basic Bildformat Testbild korrekt

Mit dem Burosch Basic Testbild Nr. 1 Bildformat kontrollieren und korrigieren Sie ganz einfach die korrekte Bilddarstellung. Bitte wählen Sie in der TV Menüeinstellung "Bildanpassung" für die korrekte Bildwiedergabe - nicht "16:9". Nur so werden jetzt die vier schwarzen Dreiecke im Testbild vollflächig angezeigt. Jetzt ist die orginale vollflächige Bildwiedergabe auch auf Ihrem TV sicher gestellt  - nur so werden Informationen (Nachrichten und Börsenkurse) am unteren Bildrand nicht mehr angeschnitten.

 

Burosch BTV Realbild korrekt

Der neue Samsung Curved TV überzeugt mit einer hervorragenden Bildqualität, aber nur wenn er richtig eingestellt wurde. Überzeugen Sie sich selbst. Nutzen Sie das Burosch Basic Testbild Nr. 1 Bildformat, um die versteckte Bildreserve zu aktivieren. Verzichten Sie nicht auf Bildfläche und genießen Sie so Ihre Filme durch den HDMI Eingang wie das Original !

Unseren Laborbericht lesen Sie hier: Dokumentation Samsung UltraHD Curved TV

 

Burosch 4K TV Vergleich

Im Burosch TV Labor: Direkter Bildvergleich der UltraHD 4K Modelle von Sony und Samsung. Leider zeigt der 65 Zoll UHD TV UE65F9090 von Samsung sich nicht von seiner besten Seite - in der Werkseinstellung sieht man deutlich den fälschlicherweise aktivierten Overscan und eine überzogene, störende Bildschärfe.

TV Kalibrierung durch Andreas Burosch mit dem Lichtsensor Tristimulus Klein Instruments K-10A, Zuspielung von unkomprimiertem BMP Bildmaterial über den UltraHD Videogenerator Quantum Data 804A, Bildauswertung mit SpectraCal 5